TrendMeister Food 2018

Wer mich schon länger auf Instagram verfolgt, weiß, dass ich gerne esse und neue Locations, Restaurants und Kaffees ausprobiere. Aus dem Grund habe ich mich umso mehr gefreut, als die Einladung von Mr. Goodiebag zum TrendMeister Food 2018 rein flatterte. Das Event fand am Wochenende, an einem sonnigen Sonntag, 15.04.2018 statt und als Location wurde das wunderschöne Hyatt Regency Cologne gewählt. Mit großer Vorfreude machte ich mich also auf den Weg nach Köln.

Um 14 Uhr ging es mit einem Welcome Drink los. Wir wurden super nett empfangen und direkt zu Beginn wurden riesengroße Goodiebags verteilt. Zunächst waren wir sehr überrascht wieso die Taschen so groß und auch bereits gut gefüllt waren, aber dann wurden wir aufgeklärt. An jedem Stand konnte man diverse Produkte testen und sofort mitnehmen. Am besten bringt man zu so einem Event viel Hunger mit (wir hatten leider spät gefrühstückt), denn es gab so Einiges zu probieren!

 

Le delizie di RomiMarie  – aus Liebe zu Natur & Italien pur

An diesem Stand wurden wir von der lieben Romina Annemarie (Gründerin von RomiMarie) so herzlich empfangen, dass wir gar nicht mehr weg wollten. Sie erzählte uns von einem kleinen Ort St. Urbano in Italien, wo sich die kleine Bäckerei der Familie Quaglia befindet, in der ihre BIO Grissini von Hand hergestellt werden.

„Ganz im Sinne „wie früher aus Omas Zeiten“ werden hier Grissini nach handwerklichen und alt bewährten Methoden produziert. So werden alle Grissini nur von Hand gedehnt. Die Zutaten, wie Getreide und Olivenöl, werden sorgfältig ausgesucht und stammen ausschließlich aus Italiens kontrolliert biologischem Anbau.“ – Quelle: Le delizie di RomiMarie 

Bei RomiMarie findet Ihr jedoch nicht nur BIO Gebäck, sondern auch BIO Wein von Biowinzern aus Italiens bekannter Weinregion mitten in Veneto. Von den Grissinis kann ich Euch Vollkorn Grissini (Tuttograno) und Grissini mit Zartbitterschokolade (Cioccolato) sehr empfehlen! Letzteres sind auch die Lieblingsgrissinis von der Gründerin selbst:) Die Vollkorn Grissini sind wie Chips, nur gesünder und die Cioccolato esse ich gern als Nachtisch zum Espresso!

Alle Produkte sind mit Liebe verpackt, sodass sie sich perfekt als Geschenke eignen! Ich werde definitiv bald nachbestellen, denn meine sind fast alle – *HEUL*

Herzlichen Dank liebe Romina Annemarie für die tollen Produkte, die du uns mitgegeben hast! Ohne diese wäre ich bestimmt nicht so schnell auf den Geschmack gekommen:)

Hinweis: Da hier noch kein direkter Online-Shop vorhanden ist, könnt ihr die Produkte unter anderem hier online bestellen.

In dem Sinne HAPPY SHOPPING und denkt daran: „Alles ist gut, wie es aus den den Händen der Natur kommt!“ – Johann Wolfgang von Goethe

 

Happy Bars

Happy Bars war der nächste Stand von dem ich auch sehr begeistert war. Dort gab es drei verschiedene Müsli-Riegel zu probieren:

Kokos-Chia / Erdbeere-Quinoa / 5-Früchte

Die ersten beiden sind komplett ohne Zuckerzusatz. Bei dem 5-Früchte ist dafür Schoki dabei:)

Alle Produkte werden in der EU produziert. Zuerst dachte ich nur – oh ne, nicht schon wieder Müsli-Riegel – aber als ich probierte, war ich total begeistert! Der Geschmack war sehr natürlich und trotzdem köstlich! Man konnte alle Zutaten leicht rausschmecken und das auf natürliche Art.

Mein absoluter Favorit ist Kokos-Chia. Einfach super lecker und perfekt für Zwischendurch, z.B. im Office oder in der Uni.

Die Produkte sind zwar nicht ganz so günstig, aber ich finde sie sind es wert. Ein Kennenlernpaket mit allen drei Sorten gibt es für 15,99 € (Insgesamt 9 Riegel). Auf der Website findet Ihr dann auch noch weitere Produkte, wie Studentenfutter und weitere Snacks.

 

Berief – Experte für pflanzlichen Genuss

Bei Berief wurden wir ebenso sehr herzlich empfangen und eine junge Frau erklärte uns die verschiedenen Produkte. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine vegane Waffel mit veganer Sahne probiert! Die Sahne war nicht meins, aber die Waffel war ein Traum! So lecker, dass ich die Waffel pur gegessen habe und keine weiteren Toppings mehr brauchte.

Das vegane Waffelrezept und auch andere gesunde Rezepte findet Ihr auf der Berief Website.

Zudem habe ich noch einen super leckeren Drink, den „Bio Kokos Drink Tropic“ entdeckt. Der Geschmack weckte irgendwelche Kindheitserinnerungen in mir – kennt Ihr das? Wenn Euch ein bestimmter Geschmack an einen Geschmack aus der Kindheit erinnert? Deswegen durfte ich auch diesen noch zusätzlich mit nach Hause nehmen:) 

 

Lässt sich besonders gut, kalt aus dem Kühlschrank genießen. 

Generell gilt bei Berief:

„Pflanzliche Lebensmittel sind gute Nahrungsmittel. Ihre Nutzung schont die Ressourcen der Erde!“ – diese Überzeugung trieb den Ingenieur Hermann Berief an, als Pionier für pflanzliche Ernährungsideen bereits 1985 eine Anlage zur automatisierten Tofuproduktion zu entwickeln.“ – Quelle: Berief

Weitere Inspirationen und Rezepte findet Ihr auf www.berief-food.de

 

Leffe – Belgische Spezialität seit 1240

Der Stand, an dem ich zweimal zugreifen musste;) Hier gab es frisch gebackenes Brot, köstliche Käsesorten, Weintrauben und fantastisches Bier.

Der Fokus lag jedoch auf dem Bier, das wirklich sehr lecker war. Es gab zwei Bier-Sorten zum Probieren: „Leffe Brune“ und „Leffe Blonde“. Das Letztere hat mir besser geschmeckt. Zudem gab es passend zwei verschiedene Bier-Brote, die wirklich köstlich waren. Zuvor hatte ich noch kein Bierbrot gegessen und die Frische und der Geschmack haben mich begeistert.

 

Man durfte die zwei verschiedene Biere inkl. Biergläser mit nach Hause nehmen, weil das Bier aus diesen speziellen Bier-Gläsern besonders gut schmecken soll. Zudem bekamen wir noch eine Backmischung, mit der wir selbst dieses leckere Bierbrot zu Hause nachbacken können:) Leider konnte man den Käse nicht mitnehmen, aber den werde ich mir definitiv nachkaufen – einfach viel zu gut und ich liebe Käse!

 

Kraftling – Der Ingwershot, hergestellt in Köln

Wer hätte gedacht, dass ein Fruchtsaft, so im Hals brennt wie ein Alkoholshot? – ich nicht! Der Ingwershot gab es in drei verschiedenen Kombinationen:

Orange-Curcuma/ Karotte / Rote Bete

Die Kraftling Philosophie: „Keine Zusätze, kein Zucker, keine Erhitzung. Die Kraftlinge sind kaltgepresst und schonend hergestellt und geben somit die vollen Nährstoffe“ – Quelle Kraftling
Der Ingwer wird als Basis genutzt und mit weiterem Gemüse verfeinert, damit unterschiedliche Geschmacksrichtungen entstehen, wie z.B. Karotte, Rote Bete oder Orange-Curcuma. Hergestellt wird das ganze in Köln.

 

 

Alfi flowMotion

An diesem Stand fanden wir Alltagsbegleiter von Alfi, die stets für den perfekten Geschmack sorgen sollen. Die Trinktemperatur bleibt erhalten und die Aromen werden bewahrt. Ich durfte die Glaskaraffe flowMotion mitnehmen und zu Hause testen und ich bin total überzeugt. Das Wasser bleibt stets frisch und kühl, auch mit Kohlensäure! Auch mit Zitrone o.ä. verfeinert, schmeckt das Wasser einfach lecker und bleibt auch bei warmen Temperaturen kühl.

„Vom Trendgetränk bis zum klaren Wasser lässt sich in den doppelwandigen Karaffen Frisches kühl halten und unkompliziert servieren. Die 360° Ausgießfunktion funktioniert intuitiv, hält dank integriertem Sieb Zitronenscheiben und Eiswürfel zurück und ist leicht zu reinigen.“ – Quelle Alfi

Auch die „Food Mag On The Go“ fand ich super interessant. Man kann darin seinen Joghurt oder sein Müsli transportieren oder aufbewahren und sie bleiben frisch und lecker. Zudem lassen sich auch alle Produkte super einfach reinigen und in verschiedenen Farben bestellen.

 

Kyocera – Qualität aus Japan seit 1984

Beim Kyocera Stand durften wir die japanischen Keramikmesser testen und verschiedenes Gemüse schneiden. Ich habe das Obst- und Gemüsemesser aus der Gen Serie (Modell FK-110WH) getestet und war sofort überzeugt, wie schnell und einfach das Keramikmesser alles durchschnitt. Das Messer glitt so zart und weich durch das Gemüse, als wäre es Butter. Schnell und einfach ließen sich die verschiedensten Gemüsesorten schneiden.

„Der japanische Keramikmesser-Experte Kyocera bietet eine große Vielfalt hochwertiger Messer in den unterschiedlichsten Ausführungen.“ – Quelle Kyocera

Ich bin wirklich sehr begeistert und darf das handliche Messermodell, das perfekt in der Hand liegt, nun auch in meiner eigenen Küche nutzen – herzlichen Dank dafür:)

 

Fazit TrendMeister Food 2018

Es war wirklich ein sehr spannendes Blogger-Event und ich bin sehr dankbar, dass Mr. Goodiebag mich hierzu eingeladen hat. Ich habe viel über die neuen Produkte, die Herstellung und die Menschen dahinter gelernt und vor allem sehr gute Kontakte geknüpft:)  Herzlichen Dank für die tolle Zeit und die großzügigen Goodiebags!

Merci & alles Liebe!

Eure Alexa

 

10 Comment

  1. Sehr schöne Bilder und Eindrücke, das sieht ja nach einem ganz tollen Event aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    1. Vielen Dank liebe Jimena! Ja, es war wirklich ein sehr spannendes Event:)
      Liebste Grüße zurück:)

  2. Hallo meine Liebe;)

    Was für ein tolles Blogger-Event;)
    Das ist so genial verschiedene Neuheiten im Food-Bereich testen und kennenlernen zu können :-*

    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

    1. Danke dir Liebes! Es war wirklich sehr interessant und sehr lecker! 😛
      Lieben Gruß zurück:)

  3. Das sieht vor allem nach einem sehr leckeren Event aus! 🙂

    1. Vielen Dank liebe Christine! 🙂

  4. Ich bin eben durch einen Kommentar auf deinen Blog gestoßen und du hast mich auf jeden Fall als neue Leserin dazu gewonnen!! Ich liebe das Layout von deinem Blog und dieser Beitrag motiviert mich gerade dazu weiter an meinem Blog zu arbeiten um vielleicht irgendwann auch mal Food Neuheiten testen zu können.. 😀

    Mein Blog geht hauptsächlich um Themen wie persönliches Wachstum, eine vegane Lebensweise und kreatives Erschaffen, hauptsächlich aber einfach nur darum, sich selbst zu inspirieren und das Leben voll und ganz für das zu lieben was es ist.. falls du gerne Posts zu solchen Themen liest freut es mich natürlich ganz doll wenn du mal vorbei schaust 🙂
    Alles Liebe, Lea, http://leachristind.blogspot.com

    1. Liebe Lea,
      danke für deine so süsse Nachricht! Freue mich sehr darüber:) Hab dir bereits einen Kommentar auf deinem Blog hinterlassen – bis bald!
      Liebste Grüße
      Alexa

  5. Ich liebe solche Events,
    das Essen sieht so toll aus. Wundervoll, danke für die Impressions.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

  6. Wow schaut nach einem absolut leckeren Event aus! 🙂

    Starte gut ins Wochenende ♥
    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

Schreibe einen Kommentar